Charlotte & Christoph - Trauung in Schloß Philippsruhe

Charlotte & Christoph

Trauung in Schloß Philippsruhe

An einem wunderschönen Sommertag im August gaben sich Charlotte und Christoph im Schloß Philippsruhe in Hanau das Ja-Wort. Und dabei strahlten sie wirklich durchgängige mit der Sonne um die Wette. Charlottes bunter Sommerstrauß passte ebenfalls ideal zur lockeren und fröhlichen Art der Beiden und war ein echter Hingucker.

Und die gute Laune färbte ebenso auf die Gäste ab. Beim Ringtausch mussten dann alle mitlachen als Christophs Ehering einfach nicht über den Finger wollte. Eine Katastrophe für so manchen, für Charlotte und Christoph mit ihrer entspannten Art aber nur eine witzige Episode, weswegen ein Bild davon auch nicht fehlen durfte. Letztendlich rutschte der Ring dann aber doch noch in Position, was mit Applaus bedacht wurde.

Nach der Trauung haben wir vor Ort in Windeseile noch einige Paarbilder geschossen. Ihr kleiner Sohn hatte so gar keine Lust mehr zu warten und war vollkommen übermüdet. Mit ein paar Tricks war er dann aber immerhin noch 5 Minuten zur Mitarbeitung zu motivieren - eventuell waren ein paar Gummibärchen als Bestechungsmaterial im Einsatz. Die kurze Zeit reichte vollkommen um einige süße Fotos der kleinen Familie entstehen zu lassen. (Das müsst ihr mir an dieser Stelle nun einfach glauben, da ich ihn aus verständlichen Gründen hier nicht zeigen darf.) 


Diese wundervoll entspannte Hochzeit hat mir mal wieder bewiesen, dass einem nichts die Laune verderben kann, wenn man sich selbst nicht zu ernst nimmt und alles mit ein wenig Humor sieht. Es hat riesigen Spaß gemacht Teil dieser standesamtlichen Trauung und der großen Feier wenige Tage später zu sein.

Schaut euch in Ruhe um